• |

Kraftvolle Höhepunkte | Pulse III Solo Masturbator im Test

Im Oktober 2018 waren wir für euch auf der Händler Messe Erofame in Hannover unterwegs. An dem Stand von Hot Octopuss haben wir dieses tolle Teile in den Händen halten dürfen.
Wir haben ein paar Wochen nach der Messe ein Muster zugeschickt bekommen, welches wir natürlich gleich ausprobiert haben. 

Im Vergleich, wir haben von Satisfyer den Satisfyer Men Vibrator geschenkt bekommen und waren beim Test etwas entäuscht von der Vibration, da die Öffnung sehr groß gehalten ist
fehlt hier ein bisschen die intensität. Ganz ander der Pulse III Solo, dieser umschließt den kompletten Penis und die Eichel liegt auf dem Vibrationsplätchen automatisch auf. Dadurch 
wir der ganze Penis, je nach eingestellter Vibrationsstärke und Pulsation förmlich von 1000 Zungen gleichzeitig verwöhnt.

Wer also einen geilen Masturbator / Vibrator haben möchte, sollte sich dieses Teil unbedingt zulegen. Die Vibration ist einfach der Hammer. Stellt man den Vibrator auf normale Vibration in der
höchsten Stufe, gibt es nach kurzer Zeit kein Halten mehr, da die Vibration so intensiv und geil ist.

Der Preis von 119,99 € ist zwar etwas hoch, aber es lohnt sich auf jedenfall. Vorallem durch den integrierten Akku lässt sich der Masturbator mit einem mitgelieferten Magnet- USB Kabel
an jeden X-Beliebigen USB Port aufladen. Das ist nicht nur Nachhaltig sondern total Praktisch wenn man unterwegs auf Reisen ist, läst er sich soger mit einer Powerbank aufladen.

Reinigung ist auch total einfach, einfach mit einem Toyreiniger reinigen und fertig, ready für den nächten kick. Mann kann natürlich damit auch Spielen, in dem man die Pulsation
und die Geschwindigkeit anpasst und noch etwas Gleitgel auf den Penis macht, eine unglaublich geile Erfahrung. Wir können den Pulse III Solo von Hot Octopuss nur weiter Empfehlen !

Hast Du Fragen zu dem Produkt ? Oder hast selber eine geile Erfahung damit gemacht ? Dann lass es uns gerne wissen ! Hier kannst Du uns davon berichten

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.